Gebrauchsanleitung Gastgeber

9783875150971

Neuer Artikel

„Ein Leben für und in Gastronomie und Hotellerie? Da wird einem aber ganz schön was abverlangt!“ Das ist wohl wahr, denn ein moderner Gastgeber muss jeden Tag motiviert auf der „Gastro-Bühne“ überzeugen und seine Motivation im Spannungsfeld Gäste-Chef-Kollegen aufrecht halten.

Mehr Infos

36,90 €

inkl. MwSt.
sofort lieferbar

- +

  • 224 Seiten
  • 1. Auflage 2014
  • Softcover - Höhe 240 mm, Breite 170 mm
  • Matthaes Verlag
  • ISBN: 9783875150971

 
Mehr Infos

„Ein Leben für und in Gastronomie und Hotellerie? Da wird einem aber ganz schön was abverlangt!“ Das ist wohl wahr und auch noch buchstäblich in jeder Beziehung... Ein moderner Gastgeber braucht aber nicht nur ein gehöriges Maß an Eigenmotivation für seinen täglichen Gang auf die „Gastro-Bühne“. Er muss auch fähig sein, diese Motivation im Spannungsfeld zwischen seinen Gästen, dem Chef und Kollegen aufrecht zu erhalten. Ein guter Gastgeber ist somit ein „Beziehungs-Manager“, der all die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags geschickt handhabt.In seinem dritten Buch stellt Frank Simmeth in den Mittelpunkt, was Gastgeber wirklich erfolgreich macht. Wie macht man in der Branche Karriere? Wie kann man sich täglich wieder einstimmen? Wie löst man auch knifflige Situationen z. B. mit dem Chef? In den drei Kapiteln: „Ich“, „Die Gäste“ und „Die Anderen“ bietet Frank Simmeth wieder mit viel Humor fundierte und konkrete Lösungsmöglichkeiten, die sofort im Alltag einsetzbar sind. Vor allem ist dieses Buch aber eine kleine Liebeserklärung des Autors an eine Branche, die viele handfeste Gründe dafür liefert, nicht nur Gastgeber zu werden, sondern auch in diesem Beruf langfristig glücklich zu sein...

 
Technische Daten
Höhe240
Breite170
Tiefe170 mm
Gewicht642 g
Seitenzahl224
Auflage1. Auflage 2014
AusstattungSoftcover
 
Blick ins Buch

Leseprobe Gastgeber

Nachfolgend finden Sie einige Seiten aus dem Buch als PDF-Leseprobe

Blick ins Buch (2.47M)
 
Über den Autor

Frank Simmeth

Frank Simmeth

Frank Simmeth absolvierte im Münchner Hotel Vier Jahreszeiten eine Ausbildung zum Koch und nahm zwischen 1991 und 1998 Führungspositionen in der Gastronomie ein, mit Schwerpunkt Systemgastronomie. Bis 2003 war er gastronomischer Leiter der Käfer Messegastronomie und interner Trainer der Käfer Personalentwicklung. Seit 2003 ist der zertifizierte INLPTA Trainer, ECA Lehr-Coach, Buchautor und Kolumnist erfolgreich als selbständiger Trainer für Gastronomie und Hotellerie tätig und begeistert in seinen lebendigen und abwechslungsreichen Seminaren Mitarbeiter wie Führungskräfte gleichermaßen. Simmeth-Training ist spezialisiert auf Persönlichkeitsentwicklung, Verhalten und Kommunikation von Gastgebern. Hier steht vor allem der Mensch im Vordergrund und das Fachliche wird zur schmackhaften Beilage. Der hohe Coaching-Anteil ist das Merkmal, das jedes der Seminarschmankerln von sonstigen traditionellen Trainings unterscheidet. Hier geht es darum, Stärken zu stärken, zu wachsen und über eigene Schwächen auch mal herzhaft hinwegweglachen zu können. Die Seminare aus der Simmeth-Schmiede stehen für Spaß, Erleben und Überraschung und sorgen dafür, dass die Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes einiges zum »Nach-Denken« haben.

Fragen, Meinungen und Anmerkungen an: fs@simmeth-training.de


 
Blick ins Buch

Leseprobe Gebrauchsanleitung Gastgeber

Nachfolgend finden Sie einige Seiten aus dem Buch als blätterbare Leseprobe

Anzeigen
 
Inhaltsverzeichnis

Über dieses Buch ........................................................................... 8

ERSTES KAPITEL: ICH

1 Von Motivation und Demotivation ….................................... 14

1.1 Gezielt zum Erfolg ............................................................. 20

1.2 Eine Karriere in der Gastronomie ....................................... 30

1.3 Wertvoll im Alltag .............................................................. 44

1.4 Von Stimmung und Emotionen ........................................... 53

1.5 Das innere Team stärken .................................................... 65

1.6 Von Selbst und Wert .......................................................... 79

1.7 Das Eigenmanagement von Gastgebern .............................. 90

1.8 Vom großen und kleinen Glück ........................................... 98

ZWEITES KAPITEL: DER GAST

2 Erfolgreich am Gast .......................................................... 104

2.1 Gäste wirklich verdienen? ................................................ 106

2.2 Zurückhaltend oder aufdringlich ...................................... 112

2.3 Von Prozessen und gutem Service .................................... 118

2.4 Die eigenen Standards als Gastgeber ............................... 126

2.5 Schwierige Situationen meistern! .................................... 135

2.6 Die (gastronomischen) zehn Gebote ................................. 144

DRITTES KAPITEL: DIE ANDEREN

3 In Beziehung(en) .............................................................. 154

3.1 Gut in Beziehung kommen: sich bewerben ....................... 156

3.2 Kommunikation die verbindet .......................................... 163

3.3 Konflikte managen, lösen oder vermeiden! ....................... 174

3.4 Den Chef führen .............................................................. 183

3.5 Ich als Teamplayer ........................................................... 195

3.6 Manager in jeder Beziehung ............................................ 205

4 Die letzten Worte ............................................................. 214

Zusammenfassung der Praxisimpulse ......................................... 217

Literaturverzeichnis ................................................................... 222

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...