Spirit & Spice

52966763

Neuer Artikel

20,00 €

inkl. MwSt.
sofort lieferbar
  • 224 Seiten
  • Breite 230 mm
  • Styria
  • ISBN: 9783990110751

 
Mehr Infos

Wie kaum eine andere kann die indische Küche nach dem Essen ein unvergleichliches Wohlgefühl im Bauch erzeugen, fernab von Druck- und Völlegefühl. Spirit & Spice gibt anhand authentischer Rezepte Einblick in Vielfalt und Reichtum der südindischen Kochkulturen, berichtet von den historischen Ursprüngen der Lebensmittel sowie Kochtechniken.

Das tropische Südindien ist die Heimat der Gewürze. Seit der Antike wird von hier aus die Welt mit Pfeffer, Nelken, Kardamom, Ingwer, Zimt und Kurkuma versorgt. Produkte, die zu den teuersten Handelsgütern der Welt zählten und denen enorme Heilkräfte zugeschrieben werden, nicht nur in den uralten Lehren des Ayurveda, sondern auch in neuesten Forschungen der westlichen Ernährungswissenschaft. Das Wissen um die wohltuende und heilende Wirkung von Nahrung für Körper und Geist ist in Indien weit verbreitet und fester Bestandteil der kulinarischen Kultur. Wie kaum eine andere kann die indische Küche nach dem Essen ein unvergleichliches Wohlgefühl im Bauch erzeugen, fernab von Druck- und Völlegefühl. Spirit & Spice gibt anhand authentischer Rezepte Einblick in Vielfalt und Reichtum der südindischen Kochkulturen, berichtet von den historischen Ursprüngen der Lebensmittel sowie Kochtechniken und präsentiert die kulinarischen Glaubenssätze einer Region, die seit Jahrtausenden von der Suche nach Weisheit und Balance geprägt ist.

MICHAEL LANGOTH ist Fotograf, Musiker und Koch und beschäftigt sich seit Langem mit verschiedenen Ausdrucksformen von Kreativität und deren verbindenden Elementen. Seit über 30 Jahren fotografiert er Essen im Studio Trizeps, das er mit Josef Fallnhauser in Wien betreibt. In diesem „kulinarischen Labor“ werden neben innovativen Bildsprachen auch neue und alte Aspekte des Kochens erforscht und medial verarbeitet. Im Pichler Verlag erschienen der preisgekrönte Band Mekong Food (2013) sowie Il Po (2014).

Ausgezeichnet mit der Goldmedaille in der Kategorie Küche der Regionen beim 50. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands 2016.

 
Technische Daten
Breite230
Tiefe320
Seitenzahl224
 
Über den Autor

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Kürzlich angesehen