Mit der Marke zum Erfolg

9783875155174

Neuer Artikel

Strategien, Techniken und Handlungsanleitungen für ein professionelles Markenmanagement.

Mehr Infos

49,90 €

inkl. MwSt.
sofort lieferbar

- +

  • 352 Seiten
  • 1. Auflage
  • gebunden - Höhe 245 mm, Breite 175 mm
  • Matthaes Verlag
  • ISBN: 9783875155174

 
Mehr Infos

Eine starke Marke hat großen Einfluss auf den Unternehmenserfolg – das ist unbestritten. Effizientes Markenmanagement wirkt sich unter anderem positiv auf Kunden, Kapitalgeber, Mitarbeiter und die öffentliche Wahrnehmung des Unternehmens aus. Trotz dieses Bewusstseins ist die systematische und professionelle Markenführung in der heutigen Hotellerie und Gastronomie oft immer noch unzureichend. Ein ganzheitliches Markenkonzept ist mehr als nur „Labeling“ oder „Namenskosmetik“.

Der Herausgeber Prof. Dr. Marco A. Gardini hat in Zusammenarbeit mit 23 weiteren Autoren ein Buch mit 18 unterschiedlichen Beiträgen erstellt, das Strategien, Techniken und Aktivitäten für ein professionelles operatives sowie strategisches Markenmanagement erläutert. Das Spektrum der einzelnen Beiträge reicht von theoretischen Grundlagen bis hin zu Fallstudien und Anwendungserfahrungen.

 
Technische Daten
Höhe245
Breite175
Tiefe175 mm
Gewicht1119 g
Seitenzahl352
Auflage1. Auflage
Ausstattunggebunden
 
Blick ins Buch

Leseprobe Mit der Marke

Nachfolgend finden Sie einige Seiten aus dem Buch als PDF-Leseprobe

Blick ins Buch (1022.02k)
 
Über den Autor
 
Blick ins Buch

Leseprobe Mit der Marke zum Erfolg

Nachfolgend finden Sie einige Seiten aus dem Buch als blätterbare Leseprobe

Anzeigen
 
Inhaltsverzeichnis
Vorwort 7

I. Grundlagen der Markenführung in Hotellerie und Gastronomie 11
Grundlagen und Herausforderungen des Markenmanagements
in Hotellerie und Gastronomie 12
Marco A. Gardini

Zur Relevanz der Marke aus Kunden- und Investorensicht 68
Stephan Gerhard und Maike Nadrowski

Wert und Einfluss einer starken Marke in Hotellerie und Gastronomie 87
Benjamin N. Ploppa

Markenpositionierung in der Hotellerie: Konsequenzen der Studie
„Hotellerie der Zukunft“ 102
Clemens Koob

Hotelmarken im internationalen Wettbewerb – Eine Kurzanalyse unter
Berücksichtigung der Immobilien- und Finanzkrise 114
Jörg Frehse

Markenwert aus der Sicht der Gastronomie 129
Robert J. Harrington und Michael C. Ottenbacher

II. Marken und Markt in der Hotellerie und Gastronomie 143
Die Bedeutung der Hotelmarke für Geschäftsreisende 144
Jürgen Schneider

Green Branding – ein unaufhaltsamer Trend? Perspektiven und
Herausforderungen 164
Willy Legrand und Philip Sloan

Aufbau von Luxusmarken in der Privathotellerie 179
Stephanie Zarges-Vogel und Burkhard von Freyberg

Zur Bedeutung der Marke in Food & Beverage 194
Udo Finkenwirth

Vom Konzept zur Marke in der Gastronomie 207
Jean Georges Ploner

Innengerichtetes Markenmanagement: Über die Abhängigkeit von Marke
und Personal in der Gastronomie 225
Stefan Nungesser und Christiane Boden

III. Fallbeispiele der Markenführung in Hotellerie und Gastronomie 247
25hours Hotels: Ein Markenzwerg macht von sich reden 248
Christoph Hoffmann und Bruno Marti

Romantik Hotels: Entstehungsgeschichte einer Kooperationsmarke 257
Jens Diekmann

Multi-Marken Portfolios und Markenarchitektur in der internationalen
Hotellerie am Beispiel von Marriott International Inc 267
Frank Zehle

Der „Schindlerhof“ – eine Marke für sich 281
Nicole Kobjoll

Strategische Markenführung und operative Umsetzung
in der Block Gruppe 296
Maike Hoffmann

MARKEting der Sympathie und Lebensfreude: Vom austauschbaren
Gasthaus zur Life-Style-Marke 315
Arne Kubecka

Anhang 342

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

Kürzlich angesehen