Neu

Die Sprache des Brotes

9783875152128

Neuer Artikel

Brotqualität erkennen und dieses von der Krume über die Kruste, vom Geruch bis zum Geschmack wertig zu beschreiben.

Mehr Infos

49,90 €

inkl. MwSt.
Dieser Artikel erscheint voraussichtlich im September. Merken Sie jetzt Ihr Exemplar vor!
Lieferdatum 25.09.2018

- +

  • Matthaes Verlag
  • ISBN: 9783875152128

 
Mehr Infos

Der Genuss von Wein wird mit blumigen Worten beschrieben, welche vielfältigste Aroma-Komponenten beinhalten, doch bei Brot heißt es oft nur: „Schmeckt gut“. Michael Kleinert und Bernd Kütscher haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, diesen Umstand zu ändern. Sie haben früh erkannt, dass es ein Aromenrad für Brot braucht und eine Brotsprache geschaffen werden muss, welche die Basis für das Werk „Die Sprache des Brotes“ bildet. Darüber hinaus befähigt dieses Buch, Brotqualität zu erkennen und von der Krume über die Kruste, vom Geruch bis zum Geschmack wertig zu beschreiben. Dabei schlagen die Autoren ein so umfangreiches Vokabular vor, dass wirklich jedes Backwerk sehr hochwertig dargestellt werden kann. Ergänzt durch Informationen zu Foodpairing, Signature Broten und zur Bedeutung des Brotes für die Menschheit wird der Leser Schritt für Schritt mehr Verständnis für das Kulturgut Brot entwickeln. Er lernt zudem, welche Weine, Biere, Käse und andere Lebensmittel zu den einzelnen Brotsorten passen. Dazu kommt ein Schatz von 500 Brotnamen aus dem Deutschen Brotregister. Ein Arbeitsbuch für Bäckermeister/innen, Fachverkäufer/innen, Gastronomen, Foodblogger und jeden anderen Menschen, der sich beruflich und/oder aus einer persönlichen Leidenschaft heraus mit Brot beschäftigt.

 
Über die Autoren

Michael Kleinert

Michael Kleinert

Der gelernte Bäckermeister und Lebensmittelingenieur Michael Kleinert befasst sich seit der Berufslehre mit dem Geschmack und der Zukunft von Backwaren. Die Qualitätsentwicklung, das Genusserlebnis und die Aromavielfalt zählen zu seinen grössten Anliegen. Diese lehrt er als Leiter des Instituts für Lebensmittel- und Getränkeinnovation an der ZHAW in Wädenswil.


Bernd Kütscher

Bernd Kütscher

Der gelernte Bäckermeister und Betriebswirt leitet die Bundesakademie des Bäckerhandwerks in Weinheim und das Deutsche Brotinstitut in Berlin. Nebenbei bloggt er, coacht die Bäckernationalmannschaft und verantwortet als Jury-Präsident die Weltmeisterschaft der Bäckerjugend. Als Branchen- und Brotexperte ist Bernd Kütscher innerhalb wie außerhalb seiner Branche sehr gefragt.


Kürzlich angesehen