Autoren

Über Rolf Caviezel

Rolf Caviezel

Rolf Caviezel wurde 1973 in St. Gallen geboren. Nach seiner Kochlehre im Gastrocenter St. Gallen, die er mit 6.0 abschloss, arbeitete er unter anderem im Grand Hotel Dolder in Zürich, im Quellenhof Bad Ragaz und im Suvretta House in St. Moritz. Er schloss die Hotelfachschule Belvoirpark in Zürich ab und lies sich zum Gastronomie- Koch Spital & Heim ausbilden. Auf der stetigen Suche nach der Weiterentwicklung der klassischen Küche lässt er sich von den Molekular-Pionieren Ferran Adrià und Heston Blumenthal inspirieren. Die Molekulare Küche verbindet für ihn zwei wichtige Elemente: Das Kochen als Kunst und die Experimentierfreudigkeit. Seit 9. August 2010, führt er sein Restaurant Station 1 in Grenchen. Bereits ein Jahr später wurde er mit diesem in der Sparte „Trend“ mit dem Best of Swiss Gastro Award ausgezeichnet und auch im Jahr darauf sicherte er sich diesen Preis erneut. Im Mai 2014 erhielt er das Label Pros specie rare für seinen Betrieb und wurde im Guide bleu als Entdeckung bewertet. Seine Bücher wurden bereits mehrfach mit Silber und Gold ausgezeichnet. Er erhielt im 2016 für sein Kaffeebier den Innovations Orden vom Braumeisterverband. Nebenbei bietet er mit seiner Firma freestylecooking GmbH Kurse an, in welchen er den experimentierfreudigen Laien die Grundregeln der Molekularküche vermittelt.

Bücher vom Autor Rolf Caviezel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel

Kürzlich angesehen

Bisher haben Sie noch keine Titel angesehen.